Keine Heimat



"Keine Heimat" ist das Euro-Folk-Programm auf Radio Dreyeckland. Es wird seit 1998 jeden Dienstag von 15 bis 16 Uhr in der Region um Freiburg (Südbaden) ausgestrahlt.

 

"Keine Heimat" (no home), the Euro-Folk-show on Radio Dreyeckland, airs every tuesday 3 to 4 p.m. in the region of south-baden/germany.

Radio Dreyeckland is the oldest alternative radio-station in Germany.                  

 

 

 

Die nächsten Sendungen (voraussichtlich):

 

  2. Okt: neue Folk-CDs aus Schottland (Peatbog Faeries, Breabach, Rura, Niteworks)

  9. Okt: neue Folk-CDs aus Irland (Kila, The Outer Track, The Kilkennys, Barry & Laura Kerr)

16. Okt: neue Folk-CDs aus Estland (Curly Strings, Compilation 'Folk from Estonia', Svjata Vatra, Maimu Jögeda)           

23. Okt: neue Folk-CDs aus England (Effra, Offa Rex, Steeleye Span, The Levellers)

30. Okt. neue Folk-CDs aus Skandinavien (Trio Mio, Ugagn, Puhti, Symbio, Duo Systrami)

  6. Nov. neue Folk-CDs aus Belgien (I Fratelli Tarzanelli, Duo Montanaro, Wör, Belem & the Mekanics, Naragonia Quartet)

13. Nov. neue Folk-CDs aus Deutschland (Tradtöchter, Schlagsaite, Shmaltz, Yellow Bird, Gruppa Karl-Marx-Stadt)

20. Nov. neue Folk-CDs aus Skandinavien (Floating Sofa Quartet, Kulku, Fränder, Suistamon Sähko)

 

Unter dem Titel „Zweite Heimat“ gibt es jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr eine Extra-Ausgabe ohne inhaltlichen Schwerpunkt, aber mit viel guter Folk-Musik aller Art.  

 

Auf der Seite http://www.rdl.de/ gibt es außerdem einen Livestream, so dass Ihr "Keine Heimat" und "Zweite Heimat" weltweit hören könnt.

 

Zudem kann jede "Keine Heimat"-Sendung in der RDL-Mediathek oder auf der RDL-Keine-Heimat-Seite eine Woche lang nachgehört werden. Auch ein Download der Sendung ist möglich.

 

Die Playlists aller Sendungen werden hier archiviert:

 

Am ersten Dienstag im Monat gibt es oft bretonische Musik zu hören.

 

Am Ende jedes Jahres stelle ich ein bis zwei Sendungen mit den (aus meiner Sicht) besten Folk-CDs des Jahres zusammen. Diese Best-of-Listen sind hier übersichtlich zusammengefaßt:

 

 


Radio Dreyeckland (RDL) ist das älteste nicht-kommerzielle private Radio in Deutschland. Es sendet in Freiburg für die südbadische Region zwischen Lahr und Müllheim auf der UKW-Frequenz 102,3 Mhz und über diverse Kabelnetze.

Wenn Ihr Radio Dreyeckland gut und wichtig findet, werdet Mitglied im RDL-Freundeskreis!


Befreundete Projekte (Links):

 

Die bei Keine Heimat vorgestellte Musik ist oft nicht im „normalen“ CD-Handel erhältlich. Daher ein Beschaffungstipp:

 

- Die größte Auswahl an Folk-CDs hat bundesweit der Postversand Old Songs New Songs, Tel. +49 5382 / 955610, email info*at*osns.de.

 


Über Fragen und Anregungen freut sich der DJ dieser Sendung, Christian Rath:


Manche Texte dieser Homepage (insbesondere Angaben im Rahmen der Playlists) sind in englischer Sprache gehalten, da die Folk-DJ-mailing-list und die globe-l-mailing-list, in der solche Playlists ausgetauscht werden, englischsprachig sind.